ENERGETIK AKADEMIE

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: office@energetik-akademie.at 

Copyright © 2011 Energetik Akademie & Wellness Wien Nord

Stand: 17.11.2020

FARB- & CHAKRENLEHRE


Die Macht der Farben

Auch wenn man sich dessen nicht bewusst ist, wird unser Alltag durch Farben stark beeinflusst. Wir nehmen ständig die Farben der Umgebung in uns auf und verarbeiten sie. Daher ist es wichtig, ganz besonders auf den richtigen Umgang mit Farben zu achten. Die Wirkung der Farben auf den Menschen  ist vielfältig. In vielen Versuchen konnten Ärzte und Psychologen direkte biologische Zusammenhänge zwischen Farbauswahl und vegetativen Wirkungen wie zum Beispiel Atemfrequenz, Pulsfrequenz, Blutdruck oder innerorganischen Prozessen an Menschen nachweisen. Farben können die Lebensenergie steigern, man fühlt sich vitaler und ausgeglichener. Auch das Immunsystem kann durch die richtige Farbauswahl eine Stärkung erfahren. Gleichzeitig lösen Farben aber auch psychische Wirkungen aus und führen so zu konkreten Gemütszuständen und Stimmungen. Der jeweilige Farbreiz, den das Auge aufnimmt, wird über das vegetative Nervensystem an das Zwischenhirn und die Hypophyse, das oberste Steuerungsorgan unserer Hormonproduktion weitergeleitet. Das kann sowohl auf Anregung und Belebung als auch auf Ruhe und Ausgeglichenheit hinzielen, es hängt von der Farbe ab, die man einsetzt.


„Die Farben sind Taten des Lichts.“                

                           - Johann Wolfgang von Goethe


Farb- und Chakrenlehre

2-8 Teilnehmer, Dauer 1 Tag    

Lernen Sie wie Farben unser tägliches Leben beeinflussen, den Zusammenhang zwischen Farben und unseren Energiezentren, mit welchen Farben kann ich meine Selbstheilungskräfte anregen, Farben und Bachblüten, Farben und Steine, Aura, Interpretationen, Ernährung, Raumgestaltung, Tiroler Zahlenrad, Sternzeichenfarben, Körperkerzenfarben, Bekleidung, Meditationen uvm.

inkl. Unterlage, Getränke, Urkunde                               €  195,00


Alle Preise inkl. 0% MWSt. nach §6 Z 27 UStG!